Wissenswertes

Wissenswertes

Firmensignet im Wandel der Zeit

Mit dem Elefanten, dem ´Wappentier` der Richard Anton KG, hat es seine besondere Bewandtnis. Richard Anton, Firmengründer und Namensgeber des Unternehmens aus Gräfeling bei München, lernte die mächtigen Tiere bei seinen geschäftlichen Reisen in Sri Lanka kennen. Sie transportierten den Naturgrafit, mit dem die Erfolgsgeschichte des Familienbetriebes beginnt, aus den Bergwerken im Landesinneren bis in den Hafen von Colombo. Die Dickhäuter imponierten Richard Anton dermaßen, dass er sie kurzerhand zum Markenzeichen der Firma machte.

13 als Glückszahl

Firmengründer Richard Anton hatte nicht nur zu Elefanten, sondern auch zur Zahl ´13` eine besondere Beziehung. Und so ruft er sein Unternehmen auch an einem 13. Dezember 1904 um 13.00 Uhr ins Leben. Bereits ein Jahr später darf er als einziger Unternehmer Ceylon-Grafit nach Europa importieren.